Samstag, 21. August 2010

Christoph Schlingensief ist heute gestorben. Ich bin ein großer Fan seiner Kunst und daher sehr traurig.


Diese Aktie der Gemeinnützige AG Havelhöhe ist im Jahre 2008 von ihm gestaltet worden. Ich bin stolz, sie zu besitzen.

Kommentare:

  1. Ich hab es auch aus den Nachrichten erfahren. Obwohl ich mit seiner Kunst nicht allzuviel anfangen kann, hab ich sein Schicksal doch ein wenig verfolgt. Hab gehofft, dass er seine Krankheit doch noch besiegt. Die Diagnose Krebs ist oft ein Schock, obwohl es heut zu Tage nicht mehr das Todesurteil sein muss. Umso schlimmer ist es, wenn die Krankheit dann siegt.
    Ich fühl mich mit allen verbunden, die ihm nahe standen.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich richtig informiert bin .... 2 Jahre nach der ersten Diagnose 2008.... puhh ich bin geschockt ... und auch betroffen! Ich mag nicht weiter denken ...

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die letzten beiden Jahre oft an ihn gedacht. Seine Erkrankung hat mich sehr betroffen gemacht. Schade, dass er es nicht geschafft hat.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails
http://www.linkwithin.com/install?platform=blogger&site_id=165067&url=http%3A//reinegeschmacksache.blogspot.com/&email=boncibus%40googlemail.com