Samstag, 7. August 2010

Tomaten satt!



Schon wieder Tomaten. 
Ich konnte mich nicht beherrschen und habe eine ganze Kiste Tomaten auf dem Markt gekauft



Ich hatte große Lust auf Tomatensauce


Bei der Zubereitung kam ich mir vor wie eine italienische Mama
.


Schön langsam schmurgeln lassen


Noch weiter, bis sie schön sämig war


So, ich bin für den Winter gerüstet


Bei so viel Arbeit bekommt man natürlich Hunger


Von den Tomatenresten ließen wir uns eine köstliche Parmigiana schmecken.
Buon Appetito!

Kommentare:

  1. Oh, ich habe gestern auch eine Kiste gekauft! Jetzt weiss ich, was ich mit der Hälfte der Tomaten anstelle :-)
    Der Rest wird getrocknet.

    AntwortenLöschen
  2. für eine Parmigiana lass ich sogar den Teller pasta stehen.

    AntwortenLöschen
  3. @ Susanne: Alle Tomaten der letzten Zeit habe ich bei Wilhelm W. gekauft. Ich habe nach sehr reifen gefragt, genau richtig für Sauce.

    AntwortenLöschen
  4. Der Sommer im Glas! Hoffentlich komme ich auch noch dazu.

    AntwortenLöschen
  5. Super, mache ich auch öfters mit Tomaten aus dem Garten, wenn sie dann wachsen. Mit Sardelle habe ich noch nie eingemacht, hatte bis anhin Bedenken. Aber es scheint zu gehen.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails
http://www.linkwithin.com/install?platform=blogger&site_id=165067&url=http%3A//reinegeschmacksache.blogspot.com/&email=boncibus%40googlemail.com