Samstag, 1. Januar 2011

Ein frohes, neues Jahr 2011!


Unser Silvesteressen, wie es schon Tradition ist. 
Cotechino mit Linsen und Polenta. Näheres dazu könnt Ihr bei Jutta  Lorbeerkrone nachlesen.

Kurz nach 24.00 h  gab es dann diese köstliche Hühnerbrühe, in diesem besonderen Fall mit Blattgold. 
Aber nur, weil mich die Sendung Lafer, Lichter, Lecker daran erinnerte, dass ich noch Gold im Safe hatte.
Boah, dass hört sich jetzt dekadent an, ist aber garnicht so gemeint. Dieses Gold hatte ich mal vor Jahren gekauft, für eine ganz andere Verwendung. Jetzt erinnerte ich mich wieder daran.


Neujahrsstund hat Gold im Mund, oder der frühe Vogel fängt den Goldfisch, oder Blattgold am Morgen bringt hoffentlich keine Sorgen, oder Gold am Morgen ist aller Laster Anfang!

Buon Appetito!

Kommentare:

  1. So lasse ich mir den Jahresanfang gefallen. Da kann 2011 nur gut werden. Die besten Neujahrswünsche, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    bei den Indern werden Süßigkeiten mit Blattgold dekoriert und auch auf dunkler Schokolade sehen Schnipselchen davon herrlich aus.
    Ich wünsche Dir und deinen Lieben ein Frohes Neues Jahr voll Gesundheit, Glück und Freude.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Linsen hatte ich ja auch noch, aber Blattgold... (Frohes Neues!)

    AntwortenLöschen
  4. @ An Alle: Da ich schon gar nicht mehr weiß, wem ich ein frohes Neues gewünscht habe, hier nochmal pauschal und danke fürs Lesen und Kommentieren.

    AntwortenLöschen
  5. Mit Gold fängt ein neues Jahr sicherlich gut an!
    Beste Wünsche für's Neue Jahr!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails
http://www.linkwithin.com/install?platform=blogger&site_id=165067&url=http%3A//reinegeschmacksache.blogspot.com/&email=boncibus%40googlemail.com