Donnerstag, 1. März 2012

Neulich am Niederrhein!


Neulich, als noch Winter war, zog es uns aufs Land zum Niederrhein. Das Wetter war herrlich und wir brauchten Kaminholz, also Nachschub für daheim. Also ab in die klare Natur.




Spätestens, wenn der Himmel im Winter so blau ist, kriegen wir große Lust, über die Dörfer zu fahren.


Wir kennen da einen zauberhaften Landgasthof in Dingden am Niederrhein.....



Mit schöner alter Einrichtung. Leider wird der Kamin erst abends befeuert, obwohl es an dem Tag bitterkalt war.
Wir fahren im Winter gelegentlich dorthin, um Buchweizenpfannkuchen zu essen.

Himmel, hoffentlich fällt der Pfannkuchen nicht zu klein aus.
Ja, es gibt sie noch, die guten Dinge, man muss nur danach suchen.



Hauchdünn und knusprig muss er sein, der Buchweizenpfannkuchen. In der Mitte mit dünn geschnittenem Speck und Zwiebeln. Mit Rübenkraut bestrichen wird er gegessen. Einfach und köstlich.

,


Nach dem Essen haben wir im Nachbarort Ringenberg -noch so ein Kaff- die alte Brennerei Bovenkerck besichtigt. Leider wird dort nicht mehr gebrannt, man hat die Brennrechte schon vor Jahren verkauft, man lässt jetzt brennen. Dieses aber nach alten, überlieferten Rezepturen.




Nachdem wir ausgiebig verkostet haben -so ein Pfannkuchen, genauer gesagt zwei, kann ganz schön mächtig sein-, haben wir uns mit Premium Korn eingedeckt. Dieser Korn hat drei Jahre im Chardonnay Fass gelegen, deshalb der helle Gelbton.
Falls mal Gäste kommen, sind wir jetzt fein raus.

Nich lang schnacken, Kopp inn Nacken und wech damit, wie der Niederrheinländer sagt!

Kommentare:

  1. Sehr einladend, dieser schöne Gasthof. Wenn es etwas belebter wäre und das Feuerchen im Kamin schon brennen würde, wollte man sich gleich an einem der Tische niederlassen.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön beschrieben und bebildert (wie immer!). Macht Lust auf mehr.Ich bin inzwischen Dauergast auf Deinem Blog. Danke dafür! Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Nata, mittags ist dort nix los, abends und am Wochenende schon eher.

      @ Elke-Sylvia, danke fürs Lesen, LG.

      Löschen
  3. Danke, da werd ich doch mal vorbei schauen, ist doch fast Nachbarschaft :-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails
http://www.linkwithin.com/install?platform=blogger&site_id=165067&url=http%3A//reinegeschmacksache.blogspot.com/&email=boncibus%40googlemail.com