Mittwoch, 8. August 2012

Ein Wochenende mit Björn Freitag....

Meister und Tonmeister bei der Arbeit

........und einem wunderbaren WDR Team.


Im Juli gab es einen Aufruf von der WDR ServicezeitReportage an die Slow Food Convivien in NRW. Gesucht wurden drei Slowfoodies hier im Umkreis, die mit Björn Freitag je ein eigenständiges Gericht zubereiten sollten.
Ein neues Format sollte es geben mit Björn im Vorabend-Programm mit dem Titel:
 “Bei Björn Freitag gekocht“.
Der Inhalt: Björn bringt drei Produkte frisch mit, alles aus der Region und wir Protagonisten sollten uns 10 Min. Zeit nehmen und dann kund tun, welches Gericht wir daraus zaubern würden. Am Schluss des Tages sollte Björn dann nach dem Verkosten sagen, welches Gericht ihn am meisten beeindruckt hat. Typisch Vorkoster. 

Was soll man nur kochen?

Für mich war es keine Frage, mich dafür zu melden. Eine neue Herausforderung ist mir immer willkommen.
Weit über 250 Bewerbungen gingen ein und ich hatte das Glück, zu den Ausgewählten zu gehören.
Anfang August war es dann soweit. An zwei Tagen wurde in Köln gedreht. Ganz allmählich wurde mir doch etwas mulmig. Aber nun gab es kein zurück mehr.

Rosemarie holt sich noch einen Rat bei der Service-Hotline
Pünktlich um 9.00 h des ersten Drehtages stand ich in Köln am Set.
Erstmal in die Maske (hoffentlich erkennt man mich danach noch, oder lieber besser nicht?).


Die zauberhafte Natalie hat mich mit ihren zarten Händen verschönt. Das sollte man sich ruhig mal öfter leisten. Ich fühlte mich danach richtig gut.

Rosemarie und Claus beraten sich noch einmal
Nachdem die anderen beiden Protagonisten auch geschminkt waren, begannen die Dreharbeiten.
Endlich erfuhren wir, welches die drei regionalen Produkte waren.
Björn brachte Zucchini, Aprikosen  und Rheinzander mit. Wir hatten dann die Möglichkeit noch einige Produkte nach unserem Gusto dazu zu kaufen.
Die Spannung stieg, aber wir konnten loslegen.
So haben wir zwei Tage lang gedreht und gekocht, oder auch umgekehrt, bis wir abends todmüde ins Bett fielen.
Es war in der heißen Phase schon ganz schön stressig, das macht man ja nicht alle Tage. Wir drei sind ja keine Profis.
Mit meiner Leistung und mit meinem Gericht bin ich auch sehr zufrieden gewesen und die Gerichte der anderen Beiden fand ich genauso gut, vielleicht sogar noch besser.

Meret und Natalie
Außerdem habe ich Anja Tanas mit ihrer Kollegin Meret und ein tolles Team vom WDR kennengelernt.

Rosemarie noch einmal in der Maske, bevor sie mein Gericht probiert, das nenne ich stilvoll

Zwei sehr aktive Slow Food Freunde!
Rosemarie aus Köln und Claus aus Essen. Allein dafür hat es sich schon mehr als gelohnt.

Und so sehen Sieger aus

Ach so, der Sendetermin ist der 24. August 2012 um 18.20 Uhr in der "WDR Servicezeit   Reportage".  Der Titel: "Bei Björn Freitag gekocht".

Das sind unsere Gerichte:

Teller von Rosemarie

Teller von Claus

Teller von mir
Eine genauere Beschreibung gibt es demnächst im WDR Fernsehen.
Unterm Strich muss ich sagen, es war ein tolles Erlebnis. Es waren wunderschöne Momente, danke Anja!

Kommentare:

  1. Cool! Das werde ich mir anschauen!

    AntwortenLöschen
  2. Super! Wenn ich kann, werde ich mir die Sendung anschauen.
    Liebe Grüße
    Ariane

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt nach Spaß. Werde ich mir auf alle Fälle ansehen!

    AntwortenLöschen
  4. Da wird aber reingeschaut ... toll.
    Ich gratuliere ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ariane, Grain de Sel, Nata und Kerstin; Ich danke euch fürs Mitfiebern!

    AntwortenLöschen
  6. Klasse. Hoffentlich verpass ich die Sendung nicht

    AntwortenLöschen
  7. Mensch wie toll. Hätt' ich das doch vorher gewußt, wär ich glatt kurz nach Köln gekommen um Dich mal "janz im Orijinal" zu treffen. Wäre doch schön gewesen. Ich bin Kölnerin. Mich hat's nur auf 1000 Umwegen hier in die Eifel verschlagen. Aber trotzdem, wenn's auch nicht geklappt hat, so ist es doch ein klares "Muss" die Sendung zu gucken. Ich freu mich schon drauf. Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  8. Sandra, ich werde nochmal vorher erinnern.
    Elke, ja schade. Ich freue mich, dass auch du kuckst.

    AntwortenLöschen
  9. Hoffentlich verpasse ich das nicht! Sehr mutig von dir, Donnerwetter!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dirk, ich denke man kann doch nur gewinnen. Wenns auch nur Lebenserfahrung ist!

      Löschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Morgen ist dann der große Tag. Vergiß nicht, Dir demnächst Autogrammkarten drucken zu lassen! Viel Glück für Morgen und liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  12. Danke Elke, bin etwas aufgeregt. Aber autogrammkarten, eher nicht!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch nicht so ganz ernst gemeint. Du hast Dich super geschlagen! Bin jetzt noch mehr Fan! Liebe Grüsse und schönes Wochenende - Elke

      Löschen
  13. @Freundin, einfach toll, es freut mich so sehr für Dich weil ich weiß dass Du richtigen Spaß daran hattest.
    LG Klärchen ;-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails
http://www.linkwithin.com/install?platform=blogger&site_id=165067&url=http%3A//reinegeschmacksache.blogspot.com/&email=boncibus%40googlemail.com